Seite wählen

Gesundheit

Monatsfokus im Januar 2020

    Im Januar widmen wir uns im it matters. Podcast dem Thema Gesundheit. Dazu habe ich mit vier Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen gesprochen. Wir wenden uns dem Thema mentale Gesundheit zu, sprechen über Ausdauersport und ätherische Öle sowie Herz QiGong.

    © Photocredits Julia Maak

    Mentale Gesundheit, Ausdauersport, Ätherische Öle und Herz QiGong

    Anna Feuerbach will das Thema Psychische Erkrankungen besprechbar machen und hat dazu ihren Blog Seelenschluckauf gegründet. Ihr ist es wichtig, das wir über unser Befinden sprechen, auch wenn es uns nicht gut geht. Deswegen will Anna u. a. auf Ärztekongressen aber auch in Schulen mit Jugendlichen auf das wichtige Thema mentale Gesundheit aufmerksam machen.

    Torsten Pretzsch hilft Menschen hin zu mehr Bewegung in ihrem Leben. Einst selbst Couch Potato, ist er heute begeisterter Läufer und inspiriert mit seinem Blog Menschen dazu, sich zu bewegen und dadurch gesünder zu leben. Aber nicht nur körperliche Fitness wird durch Sport erreicht, sondern man profitiert auch in anderen Lebensbereichen davon. Torsten hat z.B. sein Zeitmanagement viel effizienter gestaltet, seitdem er regelmäßig sportlich aktiv ist.

    Maxie Fröhlich hat ihren Weg der persönlichen Weiterentwicklung über ätherische Öle gefunden. Die Einbindung der Öle in ihr Leben und Business hat bei ihr für großes persönliches Wachstum gesorgt und diese Erfahrung teilt sie nun mit anderen Menschen. Denn durch Teilen wird Erfahrung größer. Dabei steht der Austausch mit Menschen absolut im Vordergrund und in der Arbeit mit den Ölen entwickelt jeder seine eigenen Impulse.

    Christoph Stumpe gründete das Shen Men Institut (SMI) um Ausbildungen im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin anzubieten, Im Laufe der Zeit ist im das Herz QiGong sehr wichtig geworden, welches uns hilft, wieder mit unserem Inneren in Kontakt zu kommen. Der Einklang von Körper, Geist und Seele hilft uns auch im Business, um wirklich unseren Herzensweg zu gehen.

    Subscribe to the it matters. Podcast here

    Listen to the episode on the monthly topic here: